Stärkende Angebote für Lehrkräfte

Wir bieten regelmäßig Veranstaltungen, Wochenenden und Kurse für Lehrkräfte, PfarrerInnen,  Erzieherinnen und Mitarbeitende in den Kirchengemeinden an, die den Menschen stärken und Kräfte wecken, die weiterbilden und qualifizieren.

Am Anfang des Schuljahres feiern wir einen ökumenischen Gottesdienst für Lehrkräfte, unser Wochenende Gleich(t)gewicht  rüstet uns stärkt uns für den Alltag und das ReligionspädagogInnen Frühstück zum Abschluss des Schuljahres ist eine gute Gelegenheit für Rückblick und Begegnungen. 

Besonders hinweisen möchte ich noch auf das neue Angebote Pilgern für Frauen vom Evangelischen Bildungswerk EBAM.

Informationen auf unseren Seiten und bei uns im Büro des Schuldekans

Evangelischer Schuldekan Ulm und Blaubeuren
Adlerbastei 3
89073 Ulm

Tel. 0731 28979

Mail

 

 

Zum neuen Schuljahr: Gottesdienst für Lehrkräfte

Ökumenischer Gottesdienst zum Schuljahresanfang
 
 Wir wollen das Schuljahr mit Gottesdiensten beginnen, zu dem wir alle Lehrkräfte, nicht nur die Religionslehrer*innen, ganz herzlich einladen.

Unser Thema ist ganz ulm-aktuell: Baustelle Zukunft 
 
Wir feiern am Sonntag, den 15.09.2019 um 18:30 Uhr im  
Haus der Begegnung,  Grüner Hof 7 

Anschließend stoßen wir noch gemeinsam auf das neue Schuljahr an.

Wir freuen uns auf viele Begegnungen und laden herzlich ein.

Gleich(t)gewicht 2020

Gleich(t)Gewicht 2020

WAS MAN ERNST
MEINT, SAGT MAN
AM BESTEN IM
SPASS. Wilhelm Busch

unser nächstes Wochenende für Lehrkräfte ist ist vom 

Freitag, 14. Februar 2020 um 16:00 Uhr bis Samstag, 15. Februar 2020 um 17:00 Uhr 

Kloster Heilig Kreuztal

Referentinnen: Bea Herre und Karin Ruder-Engels

HUMOR -
Leichtigkeit und Lebenszufriedenheit
Zu den 24 Stärken, die gemäß der
Positiven Psychologie die Entwicklung
seelischer Widerstandskraft unterstützen,
gehört HUMOR.
Als Persönlichkeitsmerkmal ist Humor...

zum download hier

Den Flyer gibt es auch im Büro des Schuldekans in Ulm und in der Evangelischen MedienstelleFrauke Liebenehm, Studienleiterin
0731 28979
Mail

 

 

Pilgern

In Zusammenarbeit mit dem Evangelischen Bildungswerk Alb-Donau EBAM bieten erfahrene Pilgerführerinenn wie Fachberaterin Annegret Pfeil regelmäßig Pilgertage für Frauen an.

Am 18.05.2019 geht es wieder ein Stück weiter auf dem Jakobsweg.

Anmeldungen und Informationen bei der Evangelisches Bildungswerk Alb-Donau EBAM, Grüner Hof 7, 89073 Ulm 

Telefon: 0731 92 000 24

Zur Homepage des Bildungswerks (EBAM): https://www.kbw-blaubulm.de

Pilgertage für Frauen

Pilgertage für Frauen
Auf dem Jakobsweg unterwegs zum Bodensee


Pilgernd mehrere Tage gemeinsam mit anderen Frauen unterwegs sein: Das ist eine wahre Auszeit vom Alltag, da wird der Kopf frei und die Perspektiven ändern sich. Anfang Oktober bietet das EBAM eine viertägige Pilgertour auf dem Jakobsweg von Bad Waldsee nach Friedrichshafen an, begleitet von Annegret Pfeil und Andrea Schmid. Mal ist die Gruppe redend, mal schweigend miteinander unterwegs. Impulse, kleine Entdeckungen am Wegesrand und eine Führung in der Basilika Weingarten runden das Pilgererlebnis ab.
Donnerstag, 3. - Sonntag, 6. Oktober 2019 An-/Abreise ab Ulm
Grundsätzlich sind für die Teilnahme keine Vorerfahrungen beim Pilgern erforderlich.
Gute körperliche Verfassung für Wegstrecken von 13 - 20 km pro Tag wird vorausgesetzt. Die Anreise erfolgt ab Ulm (und zurück) gemeinsam mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Zur Einstimmung, zum Kennenlernen und zur organisatorischen Planung findet
am Dienstag, 17. September um 19 Uhr ein Vortreffen in Ulm statt.

Leitung Annegret Pfeil, Fachberaterin Evang. Schuldekanat Ulm und Blaubeuren Andrea Schmid, Erwachsenenbildnerin und qualifizierte Pilgerbegleiterin

Teilnehmerinnen min. 8, max. 10 Frauen
Gebühr Euro 320,- (inkl. Anreise ab/an Ulm, Pilgerbegleitung, Übernachtung im DZ, Frühstück, Führung Basilika Weingarten)
Im Preis nicht inbegriffen: weitere Mahlzeiten und Getränke
Einzelzimmer-Zuschlag: Euro 35,- (nur begrenzt verfügbar)
Anmeldung bis 8. August 2019
Bei:
Evangelisches Bildungswerk Alb-Donau mit Medienstelle (EBAM) Grüner Hof 7, 89073 Ulm
Mail: bildungundmedien@hdbulm.de Tel. 0731 – 92 000 24
In Kooperation mit dem Evangelischen Schuldekan Ulm und Blaubeuren